Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zwei Neulinge

    karine - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Ach, das mit dem Kalzium hatte ich vergessen, loszuschicken. (Wobei ich noch nicht an direktes Einflößen gedacht hatte, sondern übers Futter oder ins Wasser) Alles Gute für Camille.

  • Oje, nicht leicht. Das ist grad die dritte Handicaphennensuche in zwei Tagen. Aber durch die andren beiden halte ich sowieso schon die Augen auf.

  • Zwei Neulinge

    karine - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Wenn es schon so weit ist, sollte es eigentlich heut oder morgen da sein. (Normal sind ja keine zwei Eier gleichzeitig im Legedarm, und der Legeabstand ist 2 Tage)

  • Zwei Neulinge

    karine - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Leider hat Parrotshop das PT12 jetzt auch nicht mehr, da war es noch am längsten vorrätig. Das Zweitbeste nach PT12 /Lactobacillus salivarius ist in meinen Augen Birdbenebac, gibt's nicht nur als Gel, sondern auch als Pulver : birdbenebac Sind dort verschiedene Darmbakterien, auch verschiedene lactobacillus -Arten, enthalten, auch l.bifido, bei Mumm hatte es nach Spirochätenbefall und Antibiose gut gewirkt. Obwohl es ihm ungewöhnlicherweise übers Trinkwasser verordnet wurde statt übers Futter. M…

  • Zwei Neulinge

    karine - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    schade......... aber dann müssen wir halt warten. Du sollst sie ja nicht um unserer Fotogier willen verstören.

  • Zwei Neulinge

    karine - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    O.k., bei Perlschecken können sich mitunter auch bei Hähnen die Perlen über Jahre halten. Du musst mehr Fotos einstellen.

  • Zwei Neulinge

    karine - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    O.k., das würd bei einer Henne den hellen Kopf erklären. Perle oder Perlschecke? Wenn nur geperlt, dann muss er aber deutlich jünger als ein Jahr sein. Hast du einen DNA-Test gemacht, oder klopft er und macht Herzchenflügel? (Bei Hennen hab ich das bislang nur von Gelbwangen gehört) Besteigen hätte dagegen ja nichts zu sagen, das haben Siggis Hennen auch gemacht, ehe die Hähne dazu kamen: Pauline und Pebbels

  • Zwei Neulinge

    karine - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Ja, merkwürdig, am Kopf sieht Jean ja total nach Hahn aus, aber es wirkt, als habe er noch gelbe Jugendschwanzfedern............

  • Vier Nymphen starten durch!

    karine - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Da hast Du ja wirklich viel um die Ohren. Ich drück Dir die Daumen, dass das mit dem Studium so klappt. Lorenzs Ausdauer beim Schrotten ist ja enorm. Bei Momo war das erste Jahr schlimm, jetzt ist er nicht mehr ganz so extrem schredderwütig.

  • Es wird von weiteren Todesfällen von Vögeln durch selbstreinigende Backöfen berichtet.

  • Nach Todesfällen durch PTFE-Beschichtungen (Teflon und co bei Pfannen, Raclettes, Sandwichtostern und andrem Antihaftbeschichteten, aber auch Föhns und Heizlüftern )und durch Pyrolyse-Backöfen (da gibt es einen neuen Fall ), wird nach Todesfällen auch vor Backofenreinigern und Dauerbackfolien gewarnt (Warnung ist schon älter, aber jetzt erst zu mir vorgedrungen).

  • Zwei Neulinge

    karine - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Dann viel Glück, dass auch alles andre o.k. ist und dass der Schwarm sie freundlich aufnimmt. Wenn das Alter nicht bekannt ist, wird es zumindest ein Teil ihrer Vorgeschichte auch nicht sein.....(?)

  • Vier Nymphen starten durch!

    karine - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Das frage ich mich bei Motte auch gerade - andrerseits könnten sie als Paar natürlich zu zweit brutig sein......, wenns übers Kraulen hinausgeht. Zumindest gibt's wohl bei unverpaarten Hennen mehr Dauerlegerinnen, sagen 2 vogelkundige Tierärztinnen. (Die haben aber noch nicht die dauerbrutwütigen Paare einer Freundin mitbekommen) Sie ist ja nun auch nicht direkt unverpaart, aber so ein bißchen Strohwitwe.....(?)

  • Allein oder zu zweit

    karine - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Frage von 772b859b37cc5eda024f2020a471369c-96.png buggy91 Hallo wir wollen uns ein Nymphensittich anschaffen und wollten uns nur einen holen geht das oder sollte man lieber 2 holen? Hallo, Buggy, herzlich willkommen hier und schoen, dass Du Dich vorher kundig machst Nein, ein Nymphensittich darf nie allein gehalten werden, er brauch t entweder einen Partner oder einen kleinen Schwarm Nymphensittiche sind Schwarmvögel und sind in der Natur nie alleine Fuer mehr Informationen zu Anschaffung schau …

  • Wie ist das Verhältnis der beiden zueinander denn jetzt? .......es ist ja eine Menge Zeit vergangen mittlerweile..........

  • Vier Nymphen starten durch!

    karine - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Das machst Du ganz ganz super, Justus!

  • Zitat von Pulsatrix: „Und wenn ein Besitzer nicht von sich aus im Tierheim nachfragt wird auch nichts draus. “ Genau das sagt unser Tierheim hier auch, denn Ringabfragen macht es nicht, Fundtierveröffentlichungen nur bei seltenen Arten. Und es steht nicht im Tierheimverzeichnis. Wie sollen die Suchenden hier her finden, wenn der Vogel nicht grad in der Nähe entflogen ist? Wie soll das gehen, wenn das Tierheim , in dem mein Vogel sitzt, 200, 300, 400 km entfernt ist und nicht auf der Tierheimlist…

  • ____________________________________________________________________________________ OT: Ich glaube, ich muss zum Thema entflogen/gefunden hier mal demnächst ein Extra-Thema aufmachen. Viele Dinge sind in beiden Fällen vielen Leuten nicht bewusst - und genau das verhindert dann auch die Zusammenführung von Findendem und Suchendem. ____________________________________________________________________________________ Für einen Fundvogel Aushänge zu machen kommt zwar vor, ist aber tatsächlich nicht …

  • Du musst ja erstinmal mitbekommen, wo im Umkreis mehrerer hundert Kilometer ein Vogel gefunden wird. Kommt ein vermisster und Tasso-registrierter Vogel ins Tierheim, hast Du noch Chancen, über die Ringnummer vom Tierheim benachrichtigt zu werden. Zudem gab es in letzter Zeit Fälle, wo die Tierheime die Vögel nicht herausgegeben haben, weil die vollständige Ringnummer fehlte. In einem Fall wars noch möglich, dass die Halterin den Vogel , der eindeutig ihrer war, als normalen Abgabevogel herauskau…

  • Ich hab meine dazu auch nie gegriffen, lass sie mal eingewöhnen. Und wenn Du dann nah genug herankommst, kannst Dus mit Glück auch peu a peu lesen. Wichtiger, als das genaue Alter von jetzt auf gleich zu wissen, ist ohnehin, für den Fall der Fälle mal die Ringnummer notiert zu haben. Meine Mädels sind auch nicht handzahm,und ausser für den Tierarzt greife ich sie ganz sicher nicht, habe mich aber immer mal wieder so angepirscht, dass ich die Buchstaben- und Ziffernfolge der Ringbeschriftung mitt…