Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

  • Nymphis in den Käfig kriegen.

    uLtRaFoX! - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Als erstes: Lasse deine Flauschies niemals aushungern, zwei Tage ohne Essen und Trinken geht gar nicht. Du musst ihnen also unbedingt auch draußen etwas zu essen und trinken anbieten. Wie du bereits selbst geschrieben hast, haben Nymphensittiche einen schnellen Stoffwechsel. Also bitte, lass sie nicht hungern! Die ersten Freiflüge sind immer etwas problematisch, gebe den beiden am besten zu festen Zeiten neues Futter, sodass sie sich daran gewöhnen, wann es frisches Futter gibt. Wenn sie das wis…

  • Schwanzfedern ausgefallen

    uLtRaFoX! - - Krankheiten

    Beitrag

    Unser Hahn hat auch einmal einen Nightfright gehabt und dabei die Schwungfedern verloren und konnte somit nicht mehr fliegen. Die ersten ein, zwei Tage hat er sich auch etwas zurückhaltender verhalten, insbesondere nach mehreren Sturzflügen aber danach hatte er sich an die Situation angepasst und wurde zu einem super Kletterer... Er konnte bereits nach 2 Wochen wieder normal fliegen. Ich weiß, bei dir geht es um die Schwanzfedern, aber vielleicht hilft mein Posting ja trotzdem irgendwie weiter..…

  • Gehst du mit deinen Flauschis Gassi? Was hat denn dein wf Hahn da umgeschnallt?

  • Hallo, ich danke euch beiden recht herzlich für eure Antworten. So langsam wird es auch schon etwas ruhiger in der Voliere. Coco war von Anfang an sehr an Vivi interessiert. Zumindest sah es so aus, da er ihr immer hinterhergerannt ist, Vivi hat das aber nicht so wirklich gut gefallen. Heute Nacht schliefen die beiden zumindest schon auf dem selben Ast relativ nahe beieinander. Auch Chico hat scheinbar Interesse an unserer kleinen Emmy. Zumindest hat er schon mehrfach an ihr herumgezupft, heute …

  • Hallo zusammen, ich hatte es ja bereits in einem anderen Thread angekündigt, wir wollten von 2 auf 4 Nymphensittiche aufstocken, dies ist nun erledigt. Unsere beiden Nymphensittiche (Vivi und Chico) haben wir nun etwas über ein Jahr. Es handelt sich um Hahn und Henne. Sie sind leider nicht verpaart. Ab und an haben sie zwar Sex, jedoch fehlen sonstige Zärtlichkeiten vollkommen. Vivi krault Chico zwar sehr gern, andersherum funktioniert es jedoch gar nicht. Auch sonst sind die beiden nicht wirkli…

  • Wie hast du deine Nymphies denn so zahm bekommen? Meine würden nie auf den Kopf oder gar die Schulter fliegen.

  • Hallo zusammen, vorab hier noch mal mein Vorstellungsthread: Anfänger: Einzug zweier "Krüppel"-Nymphies Nun zum eigentlichen Thema: Wir möchten gern unseren Nymphiebestand von 2 auf weitere 2 (also insgesamt 4) aufstocken. Eine neue Voliere ist bereits gestern eingetroffen und schon zum Teil aufgebaut, habs aber gestern nicht mehr geschafft, den Aufbau fertigzustellen. Bei unseren Nymphensittichen handelt es sich um je eine Henne (Lutino) und einen Hahn (Wildfarben). Die beiden sind nach meiner …

  • Mein neuer Vogelbaum

    uLtRaFoX! - - Beschäftigung / Bastelforum

    Beitrag

    Hallo zusammen, man kann ja wirklich viel Geld für so einen Vogelbaum ausgeben, drum habe ich mich entschieden mich einfach der Natur zu bedienen... Letztendlich stand dann in meiner Wohnung diese halbe Korkenzieherweide. Ich habe sie in einen Topf mit Wasser gestellt, die Weide schlägt sogar aus, jedoch bleibt das Grün nicht lang erhalten, da meine beiden Federköpfe gleich immer alles abfuttern. VuuNQKnY6dFdtgbRAYry.jpg Leider sind die Bilder falsch gedreht, weiß auch nicht warum... 9tMJp0ABGyI…

  • Vielen Dank für eure Antworten! Vivi geht es wieder sehr gut, leider hat einen großen Teil ihrer schönen Haube verloren, ich hoffe das wächst nach. Die Umgestaltung der Voliere hat wirklich viel gebracht, ich habe sie zwar regelmäßig umgestaltet, vielleicht sollte ich dies aber öfter tun. Chico hat sich über die Umgestaltung sichtlich beschwert, viel herumgemeckert und ersteinmal alles kaputt gemacht oder herunter geschmissen, was nicht Niet und Nagelfest war. Mittlerweile hat er sich auch wiede…

  • Ich bitte nochmals um eure Hilfe, ich weiß nicht was ich noch tun kann. Gestern Abend hat Chico unsere Vivi so stark gebissen, sodass sie ziemlich heftig blutete. Ich habe dann so gut es ging Blutstiller mit einem kleinen Wattestäbchen aufgetragen, es sah wirklich so schlimm aus. Und Vivi hat es einfach nicht kapiert und ist immer wieder zu ihm gegangen und hat sich erneut beißen oder anfauchen lassen. Dadurch, dass sie sich immer wieder am Kopf kratzte, blutete es natürlich erneut. Ich habe dan…

  • Ausstellungen

    uLtRaFoX! - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Ich sehe das auch wie Marita. Du kannst uns doch deine Vögel vorstellen und wir bewerten Sie?

  • Hallo zusammen, vielen Dank für eure Antworten. Die beiden sind circa 6 - 10 Monate alt. Als sie bei uns einzogen, waren sie 3 bis 7 Monate alt circa. Die beiden sind nicht von einem Züchter, wir haben sie aus der Zoohandlung gerettet, anfangs sahen die beiden nicht so gut aus. Vivi hatte einen kaputten Schwanz und Chico hat einen verdrehten Fuß. Vivi hat sich gut gemacht, Chico auch, der Fuß ist natürlich in der Fehlstellung verblieben. Schreddermaterial haben die beiden eigentlich genug (meine…

  • Hallo zusammen, ich hatte mich ja schon vor einiger Zeit hier angemeldet und auch schon einige Fortschritte mit meinen beiden Nymphies gemacht. Ich hatte die beiden hier auch schon vorgestellt. Die beiden müssten jetzt so grob über dem Daumen seit circa 3 Monaten bei uns leben. Unser Hahn Chico war von Anfang an immer schon etwas "aggressiver" als unsere Henne Vivi. Anfangs dachten wir, dass es sicherlich nur daran liegt, dass die beiden noch nicht sehr lange bei uns wohnen und sie vielleicht no…

  • Hier das Video [youtube]http://youtu.be/r6qTCsB3v14[/youtube] youtu.be/r6qTCsB3v14 Sie treiben das übrigens mindestens 2 mal pro Tag. Dabei sind es doch noch Kinder......

  • Ab wann online?

    uLtRaFoX! - - NymphensittichSeite und Forum

    Beitrag

    Ich habe das Problem auch schon festgestellt, gern schaue ich morgens vor der Arbeit noch mal ins Forum, klappt nur meist nicht. Vielleicht solltet ihr euren Hoster wechseln, ich bin schon seit 7 Jahren bei All-Inkl.com, dort sind solche Probleme nie aufgetreten.

  • Hallo ihr, danke nochmals für eure vielen Tipps und netten Worte. Mittlerweile klappt es ganz gut, die beiden in die Voliere zu buchsieren. Meist nutzt Chico das Stöckchentaxi. Wenn er dann in der Voliere ist, kommt Vivi von ganz allein hinterhergeflogen und geht freiwillig in die Voliere. Plötzlich - aus mir absolut unerklärlichen Gründen - funktioniert das Ganze ohne Probleme. Habe ich irgendetwas verpasst oder was ist mit den beiden los? Übrigens werden die beiden jetzt wohl doch ein Paar, ic…

  • Freiflug = Knabberspaß

    uLtRaFoX! - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Ich finde ja deinen Weißen bzw. Weißgrauen Nymphensittich total schön. Leider habe ich solche Nymphies noch nie in Natura gesehen. Wirklich sehr schöne Tiere.

  • Erster Erfolg

    uLtRaFoX! - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Auf genau die selbe Weise habe ich es am Wochenende auch das erste mal geschafft, unseren Chico auf die Hand zu kriegen. Nachdem er seinen SBK aufgefressen hat, habe ich ihn zurück an seinen Lieblingsplatz gesetzt und dies immer wieder wiederholt, dadurch hat er sehr viel Vertrauen gewonnen.

  • "Kackfäden" an der Kloake

    uLtRaFoX! - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo Vogelmami, danke für deine Antwort, vermutlich bin ich nur etwas übervorsichtig. Wir haben unsere beiden Puschels knapp 2 Monate und sie sind uns so unglaublich schnell ans Herz gewachsen.

  • "Kackfäden" an der Kloake

    uLtRaFoX! - - Krankheiten

    Beitrag

    Mir ist schon des öfteren aufgefallen, dass unserer kleinen Vivi manchmal solche "Kackfäden" (Entschuldigung, ich weiß gerade nicht wie ich es sonst nennen soll) aus der Kloake hängen. Oft, wenn sie im Freiflug ist und gerade etwas schreddert... Ist das aus eurer Sicht bedenklich? Ihr Kot sieht eigentlich ganz normal aus. Sie ist circa 4 - 9 Monate alt... Q6I3JcEAl7wz9aDA6TpJ.jpg Danke für eure Hilfe!