Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Es ist immer noch aktuell. Unser Nymphi sucht ein neues Zuhause. Am besten bis zum 17.7.2015 LG

  • Hallo! Ich möchte unseren Nymphensittich abgeben. Habe in diesem Forum schon einiges zu ihm erklärt. (Alter des Nymphensittich feststellen) Aber hier nochmal: Es ist ein wildfarbener Hahn, ohne Ring. Bei uns darf er in der Wohnung frei fliegen, ist aber nicht zahm. Da er seit wir ihn gefunden haben allein ist, glaube ich das er nicht sehr glücklich ist. Deswegen möchten wir ihn zu jemandem geben, der schon Nymphen hat. Damit er mit Artgenossen zusammenkommt. Bei Interesse gerne PN LG Heike

  • Hi! Nun ja, die geflügelte Nervensäge ist inzwischen Teil der Familie. Vor allem die Kinder würden ihn am liebsten nicht mehr hergeben. Aber ich möchte das er glücklich wird und unter seines Gleichen kommt. Deswegen werde ich bald eine Anzeige unter Abgabe einstellen. Es tut mir auch immer in der Seele weh, wenn der Urlaub näher rückt, und er die ganze Woche in einer fremden Umgebung, in seinem Käfig stecken muss. Danke für eure Hilfe und Ratschläge. LG Heike

  • Er war am Anfang zahm und als ich ihn so fotografierte, dauerte es nur wenige Sekunden. Mit dem Foto wollte ich zeigen, wie sehr seine Federn geschnitten wurden. Es war traurig zu sehen, wie er nach wenigen Metern einfach auf den Boden stürzte. Doch nach einem halben Jahr flog er wie ein Weltmeister. Deswegen dachte ich, das er noch sehr jung gewesen sein könnte. Denn seine Flügel- und Schwanzfedern waren nur halb so lang wie heute. Inzwischen verliert er keine geschnittenen Federn mehr. Er hat …

  • Ihm wurden ja ganz böse die Schwungfedern geschnitten worden und damit praktisch den Katzen zum Fraß vorgeworfen. Deswegen hat sich bestimmt auch keiner gemeldet, dem er mal gehörte. nymphensittichforen.de/index.p…ef9a2a0ad880433644f441535nymphensittichforen.de/index.p…ef9a2a0ad880433644f441535

  • Leider hat er überhaupt keinen Ring. Deswegen habe ich auch gefragt. Ich dachte, wenn hier jemand Jungvögel aufgezogen hat, dann weiß er, ob diese Fusseln vielleicht vom Babyflaum kommen. Oder sind die Jungtiere nackt?

  • Hallo! Wir haben einen Nymphensittich in unserem Garten gefunden. Niemand meldete sich und wollte ihn wiederhaben. Deswegen haben wir ihn adoptiert. Nun lebt er schon fast zwei Jahre bei uns. Allerdings würde ich gern wissen, wie alt unser Hausgenosse ist. Wie kann man das herausfinden? Als wir ihn fanden war er schon mit den Erwachsenenfedern gefiedert. Er ist wildfarben. Nach zwei Wochen waren auf einmal sämtliche Käfiggitterstäbe mit winzigen Flaumfedern bedeckt. Deswegen reinigten wir den Kä…