Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wf Pärchen in 90537 Feucht

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    leider noch aktuell

  • zwei einzelne Hähne Tierheim Feucht 90537

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    Leider noch aktuell

  • Lutinohenne in 90537 Feucht

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    kann geschlossen werden

  • Rentner Pärchen in 90537 Feucht

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    kann geschlossen werden

  • Zitat: „Original von Christop27 Beschwert sich auch nicht wegen platzmangel. “ Das ist wohl schon jetzt am 02. Januar der Satz des Jahres Aus zweiter Hand oder aus dem Tierheim bekommst du ein zweites Tier übrigens nahezu umsonst. Da kannst du das übrige Geld in eine bessere Behausung investieren. Vorher ist es aber ratsam das Geschlecht zu klären, denn wenn du dann zwei gleichgeschlechtliche Tiere hast, bekommst du langfristig (Und die Tierel leben ja bis zu 30 Jahren) nur Probleme, unzufrieden…

  • Lutinohenne in 90537 Feucht

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    Wie gesagt, ich habe leider keinen Einfluss auf die Vorraussetzungen für die Vermittlung. Natürlich fände ich es sehr schade wenn es an der Entfernung scheitert, denn die armen Socken hätten echt einen guten Platz verdient. Gleich mal vorweg, sollte sich jemand dazu entscheiden spontan hin zu fahren um vielleicht den ein oder anderen mitnehmen zu wollen, kann ich gleich empfehlen ein paar Bilder der Haltungsbedingungen mit zu nehmen. (muss nicht gedruckt sein, auf dem Handy reicht vollkommen aus…

  • Lutinohenne in 90537 Feucht

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    Ich bin auch deiner Meinung Eddi, aber ich kann es leider nicht ändern. Die Verantwortliche Tierheimmitarbeiterin gibt die Vögel nur persönlich an die Interessenten und auch nur dann wenn sie über Bilder und in einem persönlichen Gespräch etwas Sachverstand und eine Artgerechte Haltung nachweisen. Grundsätzlich ist es ja gut das man die Tiere nicht vom Regen in die Traufe gibt, aber es wäre wünschenswert das hier die Tierheimmitarbeiter selbst mehr über das Internet arbeiten. Wahrscheinlich fehl…

  • Lutinohenne in 90537 Feucht

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    Im Auftrag des Tierheims Feucht versuche ich bei der Vermittlung einiger schwer vermittelbarer Nymphis zu helfen. Alter unbekannt Die wunderschöne Dame würde sich freuen zu einem Hahn oder in einen Schwarm mit freiem Hahn vermittelt zu werden. Sie ist nicht zahm , jedoch auch nicht panisch. nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 Bei Interesse kann ich gerne den Kontakt zum Tierheim herstellen. Allerdings müssen die Tiere …

  • zwei einzelne Hähne Tierheim Feucht 90537

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    Im Auftrag des Tierheims Feucht versuche ich bei der Vermittlung einiger schwer vermittelbarer Nymphis zu helfen. Schecken Hahn: Ca 13 – 15 Jahre alt Er ist ein Rupfer und sieht auch dementsprechend aus. Er wurde Tierärztlich untersucht. Es ist sichergestellt, das die Rupferei keine Organische Ursache hat. Er würde sich freuen zu einer Henne oder einen Schwarm mit freier Henne vermittelt zu werden. Er ist nicht zahm, aber auch nicht panisch. Durch sein Aussehen ist er schwer vermittelbar weshalb…

  • wf Pärchen in 90537 Feucht

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    Im Auftrag des Tierheims Feucht versuche ich bei der Vermittlung einiger schwer vermittelbarer Nymphis zu helfen. Ca 13 – 15 Jahre alt Der Hahn ist wf die Henne wf zimt. Die beiden sind ein gut Harmonierendes Pärchen. Die beiden sind nicht zahm, aber auch nicht panisch. nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 Bei Interesse kann ich gerne den Kontakt zum Tierheim hers…

  • Rentner Pärchen in 90537 Feucht

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    Im Auftrag des Tierheims Feucht versuche ich bei der Vermittlung einiger schwer vermittelbarer Nymphis zu helfen. Ca 25 – 27 Jahre alt Ein am Hinteropf und Hals stark gerupfter wf Hahn, verpaart mir einer leicht am Kopf gerupften, geperlten Henne. Die beiden wurden tierärztlich untersucht wodurch sichergestellt ist, das das rupfen nicht Krankheitsbedingt verursacht ist. Die beiden sind munter und agil. In wie weit sie noch flugfähig sind, ist leider nicht bekannt. Vorteilhaft wäre aber sicher ei…

  • Staub ? Oder Schimmel ?

    484tina - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Ohne jetzt nochmal zu wollen, aber 20cm sind auch sehr gefährlich, denn wenn sie da mal runter springen (ja manchmal sind die wirklich so doof) oder abrutschen können sie bei einem so kleinen Abstand ihre Flügel nicht benutzen und fallen wie ein Stein. Einem meiner Hammel ist das mal seitlich von der Schrankwand passiert, die rechts und links einen Spalt von 25cm zur Wand hat. Seitdem habe ich es abgedeckt.

  • Achso, 1mm dickes PVC ist natürlich "OK" das kann ja nicht angefressen werden Plexiglas oder PC platten sind da besser geeignet. Warum sollten die Vögel vor der Folie halt machen, wenn sie es vor den Tapeten nicht tun?

  • Besser als Folie ist dünnes Plexiglas an den von der Vögeln zu erreichenden Stellen, denn wenn sie die Folie fressen ist das nicht so sehr gesund.

  • Endkappen

    484tina - - Hilfsangebote und -gesuche

    Beitrag

    Mal ne kleine Aktualisierung: Da ich jetzt die Edelstahlhaken anderswo beziehen muss und die dort gleich 0,20€ teurer sind, muss ich leider die Kosten anpassen. Das ergibt dann neue Preise von: 20mm Endkappe: 2,50€ 20mm Mittelstück: 2,20€ 30mm Endkappe: 3,20€ 30mm Mittelstück: 2,90€ Alles andere bleibt beim alten. Bei der Bestellung die ich heute bekommen habe, gilt natürlich noch der alte Preis. Aber ab dieser muss ich wieder Haken nachkaufen und muss diese Kosten dann natürlich auch weiter lei…

  • Nymphensittich braucht Hilfe auf Gran Canaria

    484tina - - Erledigt

    Beitrag

    Ich finde es gut das du dem Vogel helfen willst, aber Hoffnung gibt es warscheinlich nicht viel. Hier kannst du dir jeden Text in ein einfaches Spanisch übersetzten lassen, dann brauchtst du keine Bilder malen. translate.google.de/?hl=de&tab=wT#de/es/ Und wer weiß vielleicht liegt ihnen garnichts an dem Vogel uns sie sind froh, wenn sie ihn los sind. Es gibt einfach immernoch zu viele Menschen, die der Meinung sind, es reicht ein kleiner Käfig. Das erlebe ich ständig in meinem Bekanntenkreis, di…

  • Wie aus Möhrchen Gino wurde

    484tina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Ja, Brutigkeit könnte schon auch ein Punkt sein, der eine größere Rolle spielt. Ich weiß, das die beiden bei den Vorbesitzern oft auf Höhlensuche waren und Coco auch viele Eier gelegt hat. Bei uns gab es genau zwei Eier, direkt nach dem Einzug, danach war Ruhe und auch nicht mehr der Hauch einer Brutigkeit zu merken. Ansonsten hätte es noch Nährstoffmangel sein können, oder eine sehr empfindliche Reaktion auf Mangel an UV Licht. Im Grunde hat Gino auch nur das bekommen, was die anderen vier auch…

  • Wie aus Möhrchen Gino wurde

    484tina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Heute jedoch, sieht er so aus nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 Er ist ein richtig hübscher Nymph geworden! Der Lustigste aus meiner Truppe ist er ohnehin, egal ob orange oder gelb

  • Wie aus Möhrchen Gino wurde

    484tina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch, dass vor gut vier Monaten Gino (Möhrchen) und Coco bei uns eingezogen sind. Als die beiden hier ankamen, war "Möhrchen" durch sein Gefieder sehr auffällig nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 nymphensittichforen.de/index.p…637c8011ddffbaf59793a0009 .........…

  • Körnerfutter aufbewahren

    484tina - - Ernährung

    Beitrag

    Zitat: „Original von Baiser Ich friere Futter zur Sommerzeit auch ein.“ Das würde ich nur machen, wenn es unbedingt nötig ist wüsste allerdings nicht, warum es nötig sein sollte. Alle Körner aus Pflanzen, die nicht Winterhart sind z.B. alle gängigen Hirsesorten verlieren ihre Keimfähigkeit wenn sie eingefroren waren (Ich hab das ausprobiert) Das mag an und für sich nicht schlimm sein, wenn man es nicht als Keimfutter verwenden will, aber ich schließe daraus, das das Korn auch seine Energie/ Kraf…