Dashboard

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Nachrichen aus dem Luftpiratenhospital

30

karine

Blutspuren + Nymphen sehr ruhig

81

marion

Vier Nymphen starten durch!

623

zmrzlina

Herbst

4

FräuleinG

Angepinnt Inserate von Abgabevögeln und Züchtern

562

Knusel

Letzte Aktivitäten

  • karine -

    Hat eine Antwort im Thema Nachrichen aus dem Luftpiratenhospital verfasst.

    Beitrag
    ja, Mumms ring ist auch schon deutlich schlechter lesbar als die der andren, weil er soviel dran rummacht. Aber hat Dein Doc die Ringnummer nicht beim Eingangscheck abgelesen, oder Du hast sie beim DNA-Test angegeben?
  • esth3009 -

    Hat eine Antwort im Thema Nachrichen aus dem Luftpiratenhospital verfasst.

    Beitrag
    Wie er zu mir kam war der Ring noch lesbar. Scheinbar hat er in dem Jahr wo er hier ist ständig an im genestelt. Koda ist drei Jahre.
  • karine -

    Hat eine Antwort im Thema Nachrichen aus dem Luftpiratenhospital verfasst.

    Beitrag
    Da bliebe dann nur, diesen Limburgse Parkieten Club anzuschreiben oder anzurufen, ob man bei ihnen anhand des Ringes den Züchter ausfindig machen kann. Müsste ja eigentlich, wenn der Ring von denen ist. Aber wenn der Ring nicht mehr richtig lesbar ist,…
  • esth3009 -

    Hat eine Antwort im Thema Nachrichen aus dem Luftpiratenhospital verfasst.

    Beitrag
    Wie es aussieht stammen die Ringe aus Belgien LPC Erst steht nur LPC_5115044 Da der Ring ab ist kann ich sie auch veröffentlichen. Ich wollte noch mal schauen ob noch mehr zu finden ist aber man kann fast nichts mehr lesen. Laut Auskunft werden die…
  • karine -

    Hat eine Antwort im Thema Nachrichen aus dem Luftpiratenhospital verfasst.

    Beitrag
    Die Zoohandlung brauchst Du im Prinzip nicht dazu. Theoretisch kann man über den Ring ja auch an den Züchter kommen , wenns nicht grad ein Phantasiering ist wie bei meinen Jungs. Wenn es ein Jahresring ist (farbig?), dann ist der erste Teil der Nummer…
  • esth3009 -

    Hat eine Antwort im Thema Nachrichen aus dem Luftpiratenhospital verfasst.

    Beitrag
    Das wisst ja auch ein Grund mit warum ich für Mali einen Hahn suche, der dann noch nicht im Altschwarm integriert ist, aber Sozialverhalten hat. Fly und Pinu sind fest verpaart da stört er und Caju ist obwohl keine Handaufzucht auch etwas gestört aber…
  • marion -

    Hat eine Antwort im Thema Blutspuren + Nymphen sehr ruhig verfasst.

    Beitrag
    Buchen haben ja jetzt schon die Knospen fürs nächste Jahr. Meine fressen die Knospen sehr gerne. Vielleicht wäre das ja was.
  • karine -

    Hat eine Antwort im Thema Nachrichen aus dem Luftpiratenhospital verfasst.

    Beitrag
    Mhm, ich fürchte, wenn er eine Handaufzucht ist, wird er Sozialverhalten nicht bei einer einsamen Henne lernen, sondern nur in einem Schwarm, wo er sich genügend abschauen kann. Ich hab das jetzt schon mehrfach mitbekommen, dass handaufgezogene Hähne…
  • esth3009 -

    Hat eine Antwort im Thema Nachrichen aus dem Luftpiratenhospital verfasst.

    Beitrag
    Mein Wunsch wäre eine einsame Henne wo er in Ruhe Sozialverhalten lernen kann. Unter Umständen würde ich dann sogar Beide nach einer Lernzeit nehmen. Aber ich bin mir im Moment nicht sicher ob zu Hahn oder zu Henne. Irgendwie ist Koda ein Neutrum. Ich…
  • karine -

    Hat eine Antwort im Thema Nachrichen aus dem Luftpiratenhospital verfasst.

    Beitrag
    Ach mensch, der arme Kerl. Hoffentlich findest Du den richtigen Schwarm für ihn, dass er nicht zum Wanderpokal wird. Der Ort, der sicher auch ihm guttun würde, ist leider rappelvoll, da sind ja grad erst die zwei von mir vermittelten Brandenburger hin…