Dashboard

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Plötzlicher Schlaf

14

Federlose

Würgen?

31

Knusel

Ein Nymphenpärchen und viel Ärger

11

karine

Futteerplatz und insektenhotel

8

esth3009

Vier Nymphen starten durch!

581

esth3009

Letzte Aktivitäten

  • Federlose -

    Hat eine Antwort im Thema Plötzlicher Schlaf verfasst.

    Beitrag
    Schön, dass sie sich langsam erholen! :thumbsup:
  • Knusel -

    Mag den Beitrag von esth3009 im Thema Würgen?.

    Like (Beitrag)
    Bitte bedenke das Vögel Schwarmtiere sind und Krankheiten solange wie möglich verstecken. Wenn Du eindeutige Symptome siehst ist es manchmal schon zu spät. Lass die Beiden von dem TA deines Vertrauens durchchecken. Lieber einen negativen Befund…
  • GrayPunky -

    Hat eine Antwort im Thema Plötzlicher Schlaf verfasst.

    Beitrag
    Nu ist Punky 1 Woche nicht mehr da :( Wir vermissen den kleinen Geier. Die 3 Freunde wollten nicht mal frei Fliegen und waren echt "stumm" Heute Morgen hat GRAY wieder angefangen zu singen. Ich glaube, seine Trauer um Punky ist etwas gegangen. Schön ihn…
  • Knusel -

    Hat eine Antwort im Thema Würgen? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Federlose: „... aber es fällt mir schon schwer, Gábor die Reise anzutun, wenn das Auge doch jetzt wieder völlig ok zu sein scheint ... “ Sorry, dass ich mich hier "direkt" einklinke, aber solche Argumentationen sind im Interesse der…
  • karine -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Nymphenpärchen und viel Ärger verfasst.

    Beitrag
    Ja, musst Du halt immer wieder neu austesten. Es ist ja ein gutes Zeichen, dass sie nach Erholungsphase dann auch wieder Interesse aneinander haben. Klar das Einsperren ist nicht schön. Wenn Merlin sich im Freiflug ständig mit seinem Konkurrenten…
  • karine -

    Hat eine Antwort im Thema Würgen? verfasst.

    Beitrag
    Bei mir ist der Transport je nach Vogel verschieden. Die scheueren kommen in eine Kunststoffbox ,eine sogenannte Faunabox aus dem Terrarienladen, in der sie nicht flattern und nicht hängenbleiben können, zum Transport selber die dann in eine Tasche,…
  • Floonyfloon -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Nymphenpärchen und viel Ärger verfasst.

    Beitrag
    Ich hab ihn gestern Nachmittag nach einer besonders schlimmen Attacke in den kleinen Käfig verbannt und da auch über Nacht gelassen damit sie wenigstens ein paar Stunden hat um in Ruhe zu fressen/trinken und aus ihre Ecke am Boden des Käfigs raus zu…
  • Federlose -

    Hat eine Antwort im Thema Würgen? verfasst.

    Beitrag
    Danke, Sigrid! Ich verstehe Deine Argumentation, aber es fällt mir schon schwer, Gábor die Reise anzutun, wenn das Auge doch jetzt wieder völlig ok zu sein scheint ... Also für einzelne Vögel verwende ich auch so einen "horrormäßig kleinen"…
  • karine -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Nymphenpärchen und viel Ärger verfasst.

    Beitrag
    Oh, das ist aus der Entfernung schwer zu sagen. Bei gerupftem Kopf musste ich, bevor ich fertiggelesen habe, ja erst ans "Liebesrupfen" denken, wo beim Kraulen Federn gefressen oder ausgezupft werden, manche haben davon eine echte Liebesglatze, aber das…
  • esth3009 -

    Hat eine Antwort im Thema Würgen? verfasst.

    Beitrag
    Bitte bedenke das Vögel Schwarmtiere sind und Krankheiten solange wie möglich verstecken. Wenn Du eindeutige Symptome siehst ist es manchmal schon zu spät. Lass die Beiden von dem TA deines Vertrauens durchchecken. Lieber einen negativen Befund…